«Armee hatte keine Wahl als die Demonstranten zu unterstützen»

In Ägypten hat das Militär die Herrschaft der Muslimbrüder beendet. Der demokratisch gewählte Präsident Mohammed Mursi ist unter Arrest in einem Geheimdienstgebäude.

Ein Demonstrant mit einem Bild des ägpytischen Armeechefs, der Mursis Absetzung verkündete.
Bildlegende: Ein Demonstrant mit einem Bild des ägpytischen Armeechefs, der Mursis Absetzung verkündete. Keystone

Die Armee ist überzeugt, nach dem Willen des Volkes gehandelt zu haben, welches mit Massenprotesten Mursis Rücktritt gefordert hatte. Die Journalistin Amira El-Ahl in Kairo spricht über die Absichten der ägyptischen Armee und über die Stimmung im Land am Morgen nach dem Umsturz.

Moderation: Susanne Schmugge, Redaktion: Simone Weber