«Aus Sicht des Unternehmens eine gute Wahl»

Der Tagesanzeiger erhält einen neuen Chefredaktor: Arthur Rutishauser, heute schon Chefredaktor der Sonntagszeitung. Rutishauser löst nächstes Jahr Res Strehle ab, der pensioniert wird.

Das Bild zeigt einen Mann, Beine auf dem Tisch, iPad auf den Knien, der sich die Website des Tagesanzeigers ansieht.
Bildlegende: Tagesanzeiger und Sonntagszeitung erhalten den gleichen Chefredaktor. Keystone

Rutishauser wird künftig beide Publikationen aus dem Hause Tamedia leiten. Ist Rutishauser eine gute Wahl? Die Frage geht an Medienjournalist Nick Lüthi.

Autor/in: Andreas Lüthi, Redaktion: Tina Herren