Bahrain: der vergessene Teil der arabischen Revolution

Im arabischen Königreich Bahrain hat die schiitische Protestbewegung einen neuen Anlauf genommen: für Mittwoch hat sie wieder zu Demonstrationen aufgerufen, gut zwei Jahre nach der erfolglosen Revolution während des arabischen Frühlings.

Demonstrant mit Nationalflagge von Bahrain.
Bildlegende: Demonstrant mit Nationalflagge von Bahrain. Keystone

Das sunnitische Herrscherhaus hatte angekündigt, alle Proteste im Keim zu ersticken. Trotzdem gingen die Menschen auf die Strasse.

Marc Thörner ist freier Journalist und kennt die Situation in Bahrain. Im Gespräch schildert er die Lage im Land.

Autor/in: Simone Weber, Redaktion: Urs Gilgen