Belgien: «Nun rückt die Sicherheitspolitik in den Fokus»

In Belgien hängen auch am Gründonnerstag die Flaggen auf Halbmast. Noch bis Freitag gilt im ganzen Land Staatstrauer. Doch immer mehr kommt Kritik auf an den belgischen Sicherheitsbehörden.

Der türkische Staatspräsident Erdogan hat nämlich am Abend gesagt, dass die Türkei Belgien bereits im Juli 2015 vor einem der Attentäter gewarnt habe. Doch trotzdem hätte Belgien ihn laufen lassen.

Beiträge

Autor/in: Tina Herren, Redaktion: Salvador Atasoy