Beliebte Kräuter aus den Schweizer Alpen

Wenn am Freitag die Firma Ricola in Laufen in Basel-Land ihr neues Kräuterzentrum in einem prestige-trächtigen Bau der Architekten «Herzog & de Meuron» eröffnet, steht das auch als Symbol für die Schweizer Kräuter-Hersteller.

Ricola wird hier künftig Tonnen von Kräutern verarbeiten, welche alle in der Schweiz produziert werden. Catherine Baroffio ist zuständig für Beeren und Kräuter bei Agroscope, der Forschungsanstalt des Bundesamtes für Landwirtschaft, und berät die Schweizer Kräuterbauern. Sie hat uns im Gespräch erklärt, wie gross die Vielfalt von Kräutern ist in der Schweiz.

Beiträge

Moderation: Iwan Santoro, Redaktion: Hans Ineichen