Bilanz zwei Jahre nach Fukushima

Am 11. März jährt sich die Atom-Katastrophe in Fukushima. Greenpeace Schweiz hat analysiert, was seither in der Schweizer Energiepolitik geschehen ist.

Japanische Polizisten in Schutzanzügen am 7. April 2011 suchen nach Opfern der Nuklear-Katastrophe von Fukushima
Bildlegende: Japanische Polizisten in Schutzanzügen am 7. April 2011 suchen nach Opfern der Nuklear-Katastrophe von Fukushima Keystone

Zufrieden sei man unter anderem mit der Reaktion des ENSI, sagt Atom-Experte Stefan Füglister.

Autor/in: Elmar Plozza, Redaktion: Hans Ineichen