Brasilien stellt die Hausangestellten besser

Hausangestellte in Brasilien bekommen mehr Rechte. Der Senat hat ein neues Gesetz verabschiedet, das unter anderem den 8 Stunden Tag und die 44 Stunden Woche einführt. Für Hausangestellte bedeutet das: Sie müssen künftig weniger lange arbeiten.

Sieg für die Frauen und für Präsidentin Rousseff.
Bildlegende: Sieg für die Frauen und für Präsidentin Rousseff. Keystone

Manche sprechen bereits von der zweiten Abschaffung der Sklaverei im Jahr 1888. SRF-Lateinamerika-Korrespondent Ulrich Achermann hält das neue Gesetz tatsächlich für einen Meilenstein.

Autor/in: Christian Weisflog, Redaktion: Karin Britsch