Champions League: Das Gerangel um ein Schaf

Am Mittwochabend könnte Schachtjor Karagandy den Einzug in die Champions League gelingen. Denn die Kasachen starten mit einem komfortablen 2:0-Vorsprung ins Rückspiel gegen das ruhmreiche Celtic Glasgow.

Die Spieler von Schachtjor Karaganda sind in Schottland auf der Suche nach einem Schaf.
Bildlegende: Die Spieler von Schachtjor Karaganda sind in Schottland auf der Suche nach einem Schaf. keystone

Mit Schachtjor Karagandy steht erstmals eine Mannschaft aus Kasachstan vor dem Einzug in die Fussball-Königsklasse. Doch in Schottland gibt heute bei weitem nicht nur der Fussball zu reden, sondern auch ein umstrittenes Ritual, das die Kasachen vor dem Spiel zelebrieren möchten, wie die Glosse von Martin Alioth zeigt.

Autor/in: Martin Alioth, Redaktion: Iwan Santoro