Chancen und Risiken der Nanotechnologie

Nanopartikel - das sind winzigst kleine Teilchen, die etwa die Kleidung robuster oder die medizinische Forschung effizienter und genauer machen sollen. Die Rede ist dann von der so genannten «Nanotechnologie».

Zukunftsforschung: Das Nanotech-Center von IBM Schweiz
Bildlegende: Zukunftsforschung: Das Nanotech-Center von IBM Schweiz keystone

Doch diese Technologie berge neben Chancen eben auch Risiken, sagt Peter Gehr, ehemaliger Professor an der Universität Bern und jetzt Leiter eines Forschungsprogramms über Chancen und Risiken von Nano-Materialien.

Eine Ausstellung zum Thema ist ab Mittwoch auch im Wankdorf Center in Bern zu sehen. Die Ausstellung dauert bis Samstag und gastiert dann auch in weiteren Schweizer Städten.

Autor/in: Elmar Plozza