Chemikalien in Kinderkleidern

Kinderkleidung kann giftig sein. Das zeigt die jüngste Studie von Greenpeace. Das Ergebnis: krebserregende Stoffe oder solche, die das Immunsystem oder die Fruchtbarkeit beeinträchtigen, waren bei allen getesten Kleidermarken zu finden - auch bei Kinderkleidern, die in der Schweiz zu kaufen sind.

Kinderkleider enthalten gefährliche Chemikalien.
Bildlegende: Kinderkleider enthalten gefährliche Chemikalien. Keystone

Welche Kinderkleider sollten Eltern besser nicht kaufen? Miriam Kopp, Chemieexpertin bei Greenpeace Schweiz, antwortet.

Autor/in: Anna Lemmenmeier, Redaktion: Daniel Eisner