Chinesische Doku-Soap: «Deng ist ein kleines Männchen»

Deng Xiaoping - der Name steht für den Mann, der China in die Moderne geführt hat.Deng war Vorsitzender der Kommunistischen Partei und prägte das Land von 1979 bis 1997.

Ein Mann fotografiert eine überlebensgrosse Statue Deng Xiaopings aus Bronze.
Bildlegende: Eine Bronzestatue Deng Xiaopings an einer Ausstellung in Hong Kong im August 2014. Keystone

Nun zeichnet eine Dokusoap in 48 Folgen im chinesischen Fernsehen sein Leben nach. Eine für China ungewöhnlich kritische Serie, wie unser China-Mitarbeiter Peter Achten meint.

Autor/in: Helen Hürlimann, Redaktion: Salvador Atasoy