«Das Handy zu fixieren ist eine sehr schlechte Idee»

Das Swiss Economic Forum in Interlaken ist ein Gipfeltreffen der Schweizer Wirtschaft und damit der perfekte Ort, um Kontakte zu knüpfen. Heather White, Networking-Expertin aus London, weiss ganz genau, wie das geht.

Der Referats-Saal am Swiss Economic Forum 2015 in Interlaken ist bis auf den letzten Platz besetzt: Ausschnitt aus der Zuschauertribüne.
Bildlegende: Bis auf den letzten Platz besetzt: Beim Warten auf den Referenten kann man wunderbar Kontakte knüpfen. Keystone

Wie weiss ich, welche der 1350 hochkarätigen Teilnehmer ich ansprechen soll? Wie verwickle ich mein Networking-Opfer in ein Gespräch? Und wie mache ich einen eleganten Abgang, wenn ich an die falsche Person geraten bin?

Heather White, Gründerin des Unternehmens «Smarter Networking» über die hohe Kunst des Small Talks.

Autor/in: Melanie Pfändler, Moderation: Rino Curti