Dash-Cams sind der letzte Schrei

Als am Montag eine Brücke auf der A1 nach einem Unfall fast einstürzte, gab es davon schon bald Aufnahmen - dank einer sogenannten «Dash-Cam», also einer Kamera, die an der Windschutzscheibe des Autos montiert werden kann.

Beiträge

Autor/in: Damian Rast, Redaktion: Karin Britsch