«Der Caritas-Markt ist bekannter geworden»

«Günstige Lebensmittel für Menschen in Not» - das ist das Konzept der so genannten «Caritas-Märkte». Das Hilfswerk Caritas Schweiz betreibt solche Läden schon seit mehr als 20 Jahren. 23 Shops gibt es mittlerweile, diese erzielen jährlich einen Umsatz von 10 Millionen Franken.

Existiert seit 1993 - der Caritas-Markt in Bern.
Bildlegende: Existiert seit 1993 - der Caritas-Markt in Bern. keystone

Im Gespräch erklärt der Geschäftsführer Wolfgang Neubauer, dass die Nachfrage in den vergangenen Jahren gestiegen sei.

Autor/in: Priska Dellberg