Der Doktor kommt ins Smartphone

Immer mehr Programme bieten gesundheitliche Beratung via mobilem Internet an: m-Health. Die Schweizer Firma «Medgate» bietet eine App fürs iPhone an, durch die man seine Gebrechen untersuchen lassen kann. Zu Chancen, Risiken und Nebenwirkungen äussern sich ein «App-Arzt» und die Fachfrau beim Bund.

Beiträge

Autor/in: Samuel Burri