Der erste Jesuit als Papst

Papst Franziskus ist der erste Südamerikaner auf dem Papst-Thron. Er ist aber auch der erste Jesuit, der das höchste Amt der Katholische Kirche bekleidet. 

Papst Franziskus ist der erste Jesuit in dem Amt
Bildlegende: Papst Franziskus ist der erste Jesuit in dem Amt Keystone

Die Jesuiten gelten als besonders strenger Orden, der sich vor allem der Missionierung, der Bildung und der Armutsbekämpfung verschreibt.

Autor/in: Lorenzo Bonati, Redaktion: Simone Weber