«Der erste Satz eines Buches ist entscheidend»

Was den ersten Satz eines literarischen Werkes ausmacht, ist Thema an den Solothurner Literaturtagen. Diese beginnen heute Freitag. Doch wie wichtig ist der erste Satz eines Romans?

Wann wird ein Buch gelesen?
Bildlegende: Wann wird ein Buch gelesen? Keystone

Die Frage beantwortet Thomas Strässle, Jurymitglied des Schweizer Buchpreises und Germanistikprofessor an der Hochschule für Künste Bern.

Autor/in: Christian Weisflog, Redaktion: Karin Britsch