«Der türkische Regierungschef will seine Wählerschaft gewinnen»

In der Türkei flammen die regierungsfeindlichen Proteste wieder auf, denn Ministerpräsident Erdogan treibt alle umstrittenen Bauprojekte voran. Gleichzeitig gerät der Prozess zur Lösung der Kurdenfrage ins Stocken. Der Journalist Thomas Seibert erklärt, was los ist.

In der Türkei stehen Wahlen an, Erdogan wirbt um die Konservativen.
Bildlegende: In der Türkei stehen Wahlen an, Erdogan wirbt um die Konservativen.

Autor/in: Nicoletta Cimino