Die Drohne als ständiger Begleiter beim Skifahren

Drohnen, die vom Himmel fallen: Das kommt vor, so zum Beispiel letzte Woche beim Nachtslalom in Madonna di Campiglio. Aber zum Glück ist das selten. Das Skigebiet Adelboden will nun Drohnen als Begleiter für Hobby-Skifahrer fliegen lassen.

Jede und jeder soll dort so eine Drohne buchen können. Was ist die Idee dahinter? Und wie gefährlich ist das? SRF-Digitalredaktor Reto Widmer erklärts.

Autor/in: Susanne Stöckl, Redaktion: Tina Herren