«Die EU muss aus dieser Spirale der Negativwerbung kommen»

Die Däninnen und Dänen wollen nicht näher an die EU rücken. Sie haben eine engere Zusammenarbeit mit den Justiz- und Polizeibehörden der EU deutlich abgelehnt.

Politiker mit Mikrofon, viele Leute, dahinter ein Plakat «Nej tak»
Bildlegende: Kristian Thulesen Dahl von der dänischen Volkspartei freut sich über das den Ausgang des Referendum. Keystone

Dei EU-skeptischen Stimmen in Dänemark haben also Gehör gefunden. Und damit nimmt die Tendenz zu, weniger statt mehr Europa, die auch in anderen Ländern wie beispielsweise Grossbritannien besteht.

Almut Möller ist Europaexpertin am European Council and Foreign Relations in Berlin. Sie sagt, wie die EU auf diese allgegenwärtige Skepsis reagieren soll.

Moderation: Iwan Santoro, Redaktion: Andreas Lüthi