«Die Geschichte der Schweiz kann man anhand der FDP aufzeigen»

«Der Fall FDP - eine Partei verliert ihr Land» - so heisst ein neues Buch über die einst mächtigste Partei der Schweiz. Geschrieben haben es die beiden Journalisten Alan Cassidy und Philipp Loser.

Das Buch über den Niedergang des Freisinns erscheint ausgerechnet jetzt, wo die FDP bei Wahlen wieder dazu gewinnen konnte - wie jüngst im Baselbiet, in Luzern und Zürich. Ein guter Moment, findet Co-Autor Philipp Loser.

Autor/in: Rafael von Matt, Redaktion: Tina Herren