«Die geschickteste Ankündigung von Mario Draghi überhaupt»

100 international angesehene Ökonomen stellen sich hinter die Geldpolitik von Mario Draghi, den Chef der Europäischen Zentralbank EZB. Er sagte vor einem Jahr, die EZB werde alles tun, um den Euro zu erhalten. Und, so fügte er an: «Glauben Sie mir, es wird genug sein».

Bekommt unterstützung von angesehenen Ökonomen: EZB-Chef Mario Draghi.
Bildlegende: Bekommt unterstützung von angesehenen Ökonomen: EZB-Chef Mario Draghi. Reuters

Oliver Stock, Chefredaktor des Deutschen Handelsblattes online, erklärt im Gespräch, warum sich diese Ökonomen gerade jetzt zur Politik der EZB bekennen.

Autor/in: Susanne Schmugge, Redaktion: Philippe Chappuis