«Die Grünen schwanken zwischen Lachen und Weinen»

Die Grünen des Kantons Aargau haben am Dienstag Abend ihre ordentliche Mitgliederversammlung abgehalten. Das gesetzte Thema: die Parolen zu den Abstimmungen vom 28. September.

Ein lachender Geri Müller bei den Parlamentswahlen im Oktober 2011.
Bildlegende: Der Grüne Stadtammann Geri Müller bei den Parlamentswahlen im Oktober 2011. Keystone

Doch die Versammlung wurde überschattet von der Affäre rund um den Badener Stadtammann Geri Müller, der sich am Montag erstmals zur Nacktfoto-Geschichte geäussert hat.
Die Basis übte Kritik am Verhalten Müllers - aber die Grünen stärken ihrem Nationalrat auch den Rücken.

Autor/in: Maurice Velati, Redaktion: Erich Wyss