«Die Regierung Bush hat die Bank ganz gerne geopfert»

Vor fünf Jahren erreichte die Finanzkrise ihren Höhepunkt. Während es für mehrere Finanzinstitute eine Rettung gab, ging Lehman Brothers unter. Das Traditionshaus musste Konkurs anmelden. Larry McDonald arbeitete als Händler bei Lehman Brothers - und hat darüber ein Buch geschrieben.  

Am 15. September 2008 ging die US-Bank konkurs.
Bildlegende: Am 15. September 2008 ging die US-Bank konkurs. Keystone

Das Management von Lehman Brother schlug Warnungen von innerhalb und ausserhalb der Firma in den Wind, so Larry McDonald. Sein Buch heisst. «Dead Bank Walking wie Lehman Brothers zusammenbrach».

Und McDonald, der heute als Berater und Vortragsredner tätig ist, glaubt, dass die nächste Krise aus Asien kommen wird.

www.lawrencegmcdonald.com

Autor/in: Samuel Burri, Redaktion: Susanne Schmugge