Drohnen: im Krieg gefürchtet - im Zivilen begehrt

Heute geht es im deutschen Parlament um die «Euro-Hawk»-Pleite. Kritiker werfen Verteidigungsminister Thomas de Maizière vor, Steuermillionen mit dem Drohnenprojekt verschleudert zu haben. Drohnen sind derzeit ein heikles Thema. In der Kritik steht beispielsweise auch US-Präsident Barack Obama.

Beiträge