Ebola: Was ist die richtige Schutzkleidung für Pflegepersonal?

Erstmals seit Beginn der Ebola-Epidemie hat sich ein Mensch in Europa angesteckt. Eine Krankenschwester, die in Madrid einen Infizierten aus Sierra Leona behandelt hatte, wurde positiv auf Ebola getestet. Wie kann sich eine Krankenschwester in einem gut ausgerüsteten, westlichen Spital anstecken?

Im Spital im Bild wurde erstmals in Europa eine Person mit Ebola angesteckt.
Bildlegende: Erster Ebola-Fall in Europa in einem Madrider Spital. Keystone

Womöglich beim Ausziehen ihrer Schutzkleidung, vermutet Andreas Widmer, Leiter der Spitalhygiene des Universitätsspitals Basel.

Autor/in: Andrea Christen, Redaktion: Anna Lemmenmeier