Ein Kind kann nicht zwei Väter haben

Zwei in eingetragener Partnerschaft lebenden Männer, die in den USA ein Kind von einer Leihmutter austragen liessen, werden nicht beide als Elternteil ins Schweizer Personenstandsregister eingetragen. Das Bundesgericht hat damit ein Urteil des St. Galler Verwaltungsgerichts aufgehoben.

Ein hetero- und ein homosexuelles Paar sitzen auf einer Bank am Fluss, im Vordergrund spielt ein Kind.
Bildlegende: Hetero- und homosexuelle Paare haben bezüglich Kinder nicht die gleichen Rechte. Keystone

Beim Dachverband homosexueller Männer Pink Cross zeigt man sich über diesen Entscheid enttäuscht.

Autor/in: Matthias Heim, Redaktion: Erich Wyss