«Ein Kompromiss, der den Wenigsten gefallen wird»

Der katalanische Regionalpräsident Artur Mas sagt das Unabhängigkeitsreferendum vom 9. November ab. Doch er setzt am gleichen Datum und zum selben Thema eine konsultative Bürgerbefragung an.

Artur Mas, Regionalpräsident Kataloniens, referiert an der Medienkonferenz.
Bildlegende: Kataloniens Regionalpräsident Artur Mas will am 9. November eine Abstimmung light. Keystone

Julia Macher glaubt nicht, dass Artur Mas mit dieser Taktik die Herzen der Bevölkerung und vor allem der Linksrepublikaner gewinnt.