Eine App soll den Schulschwänzern in Frankreich an den Kragen

Frankreichs Schulen wollen konsequenter gegen Schüler vorgehen, die den Unterricht schwänzen. An mehreren Schulen läuft ein Versuch mit einer neuen App auf dem Smartphone. Lehrerinnen und Lehrer können damit den Eltern via SMS melden, wenn ihr Kind nicht zum Unterricht erscheint.

Auf dem Bild zu sehen ist eine Schulklasse in Vincennes, in der Nähe von Paris.
Bildlegende: Etwa 150'000 französische Jugendliche verlassen die Schule ohne Anschluss. Eine App soll dies ändern. Reuters

Rino Curti hat Rudolf Balmer in Paris gefragt, warum es an Frankreichs Schulen eine solche Massnahme brauche.

Autor/in: Curti, Rino, Redaktion: Marti, Leonie