«Es ist der totale Wahnsinn auf den Strassen».

Es ist eine revolutionäre Neuerung für Neulenker in Mexiko: Sie müssen künftig eine Fahrprüfung absolvieren, bevor sie den Fahrausweis erhalten. Zur Zeit darf jeder ein Auto lenken, der sich die umgerechnet rund 40 Franken für den Ausweis leisten kann.

Tanklastwagen-Unfall in Mexiko.
Bildlegende: Der Strassenverkehr in Mexiko-Stadt gehört mitunter zu den gefährlichsten der Welt Keystone

Der Journalist Klaus Ehringfeld lebt in Mexiko-Stadt.

Autor/in: Erich Wyss, Redaktion: Iwan Santoro