EU soll verschlüsselte Nachrichten mitlesen können

Im Kampf gegen den Terror wollen die Innenminister von Deutschland und Frankreich die Geheimdienste stärken. Demnach sollen Anbieter von Messaging-Diensten wie Whatsapp oder Facebook zur Zusammenarbeit mit den Behörden verpflichtet werden.

Innenminister de Maizière und Cazeneuve an einer Medienkonferenz
Bildlegende: Innenminister de Maizière und Cazeneuve Keystone

SRF-Digitalredaktor Peter Buchman erklärt, wieso es für Geheimdienste so schwierig ist, Nachrichten zu entschlüsseln.

Moderation: Hans Ineichen, Redaktion: Rino Curti