Europa trauert um einen grossen Staatsmann

Rauchverbote galten für Helmut Schmidt nicht. Er rauchte, wann und wo es ihm passte. Für Schmidt galten andere Gesetze. Er hatte quasi einen Sonderstatus in Deutschland. Am Dienstag ist der scharfsinnige und spitzzüngige Altkanzler gestorben. Der sozialdemokratische Politiker wurde 96 Jahre alt.

Schmidt wird von vielen als einer der wichtigsten Deutschen Staats-Chefs bezeichnet. Wer mit ihm zusammentraf, war beeindruckt ab dieser Persönlichkeit.

Beiträge

Redaktion: Claudia Weber