Flüchtlingsdrama: Schwierige Suche nach Lösung

Nur 28 Menschen haben die Flüchtlings-Katastrophe vom Wochenende im Mittelmeer überlebt. Mittlerweile befinden sie sich in Catania auf Sizilien.

Wir berichten von dort, aber auch über die Lage an der Küste der griechischen Insel Rhodos, wo ebenfalls ein Flüchtlingsschiff zerschellt ist, hören die Lösungsansätze von Bundespräsidentin Sommaruga und des UNO-Flüchtlingshilfswerks.

Beiträge

Redaktion: Hans Ineichen