Flüchtlingsschicksale bewegen Berner SchülerInnen

Flüchtlingsschicksale kennen wir oft nur aus der Ferne. Zwei syrische Frauen, die nach Europa geflüchtet sind, sind in diesen Tagen aber in der Schweiz unterwegs. Sie erzählen an Veranstaltungen über den Krieg, ihre Gefangenschaft und ihre Flucht.

Das Bild zeigt Berner Schüler, die ein Referat halten zum Thema Flüchtlinge.
Bildlegende: Flüchtlingsschicksale aus der Ferne in die Nähe geholt - im Berner Kirchenfeldgymnasium. Tobias Gasser

Sie haben ihre Geschichte auch im Berner Gymnasium Kirchenfeld erzählt. Was denken die Schüler über die Flüchtlingskrise? Wie soll sich Europa verhalten?

Autor/in: Tobias Gasser, Redaktion: Tina Herren