Food Waste: Essen landet im Abfall

Zwei Millionen Tonnen einwandfreie Lebensmittel landen hierzulande jedes Jahr im Abfall. Das ist ein Drittel aller Lebensmittel. Die Lebensmittelbranche will diese Verschwendung nun mit einer breit abgestützen Initiative bekämpfen.

Symbolbild: zwei Millionen Tonnen Esswaren landen jährlich in der Schweiz im Müll.
Bildlegende: Symbolbild: zwei Millionen Tonnen Esswaren landen jährlich in der Schweiz im Müll. keystone

Eine Schlüsselrolle kommt dabei den Restaurants und Kantinen zu. Doch die Verschwendung im Gastro-Bereich ist eher klein. Weit schlimmer sind die Konsumenten oder die Landwirtschaft. Wird also am falschen Ort angesetzt?
Markus Hurschler ist Geschäftsführer des Vereins «United Against Waste». Er erklärt, warum man sich bei der Sensibilisierung auf die Gastronomie konzentriert.

Autor/in: Charles Liebherr