«Franziskus ist ein Papst des armen Volkes»

Jorge Mario Bergoglio gehörte in der öffentlichen Wahrnehmung nie zu den Papapili", also zu den Favoriten.Das Konklave hat ihn gewählt, und damit Viele überrascht. Auch in seinem Heimatland Argentinien.

Keystone
Bildlegende: Keystone Keystone

Dort ist man nach der anfänglichen Überraschung sehr stolz auf den «eigenen» Papst, sagt der Korrespondent der Süddeutschen Zeitung, Peter Burghardt.

Moderation: Hans Ineichen