«Frauen in Papua Neuguinea werden behandelt wie Tiere»

In Papua Neuguinea ist Gewalt gegen Frauen alltäglich. Verbreitet ist auch der Glaube an Hexen: Frauen werden beschuldigt, jemanden verhext zu haben und getötet. SRF-Australien-Mitarbeiter Urs Wälterlin hat das Hochland auf der Hauptinsel besucht. Dort war eine Frau von einem Mob gelyncht worden.

Eine Gemüseverkäuferin auf Papua Neuguinea (2007).
Bildlegende: Eine Gemüseverkäuferin auf Papua Neuguinea (2007). Keystone

Autor/in: Lukas Mäder