«Freysinger hat einen guten Anfang gemacht als Staatsrat»

Es war ein politisch durchaus heikles Geschäft, das der neue Walliser Erziehungsdirektor, Oskar Freysinger von der SVP, bei seinem ersten Auftritt im Parlament vertreten musste. Das überarbeitete Grundschulgesetz des Kantons Wallis. Gegen die Vorlage gibt es Widerstand, auch von der SVP.

Oskar Freysinger von der SVP ist neuer Walliser Erziehungsdirektor.
Bildlegende: Oskar Freysinger von der SVP ist neuer Walliser Erziehungsdirektor. Keystone

Reinhard Eyer hat die Bildungsdebatte verfolgt und beschreibt im Gespräch, wie der neue Staatsrat Freysinger im Parlament aufgetreten ist. 

Autor/in: Michael Bolliger, Redaktion: Barbara Peter