«Frontiermärkte haben hohes Aufholpotenzial»

Brasilien, Russland, Indien und China: Diese vier Länder waren in den letzten Jahren die Favoriten bei den Investoren. Nun schwächeln sie. Ist das die Chance für andere aufstrebende Länder?

Aufstrebende Wirtschaft in den Frontiermärkten: Näherinnen in Vietnam
Bildlegende: Aufstrebende Wirtschaft in den Frontiermärkten: Näherinnen in Vietnam Keystone (Archiv)

Die Frontiermärkte haben ein hohes Aufholpotenzial, erklärt der UBS-Analyst Kilian Reber im Gespräch.

Autor/in: Christoph Kellenberger, Redaktion: Marc Allemann