Frühpensionierungen auf dem Bau - seit 10 Jahren

Vor zehn Jahren konnten Bauarbeiter erstmals mit Sechzig in Pension gehen. Arbeitgeber und Gewerkschaften hatten sich nach harten Verhandlungen darauf geeinigt. Für viele Bauarbeiter ist die Frühpensionierung ein Segen, denn die harte Arbeit auf der Baustelle hinterlässt häufig körperliche Schäden.

Beiträge

Autor/in: Klaus Bonanomi, Redaktion: Urs Gilgen