Gefährlicher Schulweg mit dem Velo

Das Velo sei für Schüler als Verkehrsmittel nicht geeignet, schreibt die Versicherung Allianz in einem Bericht. Auf dem Schulweg passierten mit dem Velo bis zu sieben Mal mehr Unfälle als zu Fuss oder mit dem Bus.

Kinder auf dem Weg zur Schule mit dem Velo
Bildlegende: Kinder auf dem Weg zur Schule mit dem Velo Keystone


Jean-Francois Steiert ist Präsident von Pro Velo - der Schweizer Velo-Lobby. Er plädiert für Verkehrserziehung von Seiten der Eltern, aber auch der Gemeinden und Kantone.

Autor/in: Samuel Burri, Redaktion: Anna Lemmenmeier