Griechenland: Linksallianz bei Kommunalwahlen in Führung

In Griechenland stand am Sonntag die erste Runde der Kommunal- und Regionalwahlen an. Ein wichtiger Stimmungstest für die aktuelle Regierungskoalition.

Ein Mann und seine Tochter werfen einen Stimmzettel in die Urne in Thessaloniki.
Bildlegende: Stimmabgabe in Griechenland: Ein Mann und seine Tochter beim Wählen in Thessaloniki. keystone

Nach Auszählung der Hälfte der Stimmen zeigt sich: In und um Athen liegt die radikale Linke leicht vorne. In den Provinzen aber konnte die Regierungskoalition von Konservativen und Sozialdemokraten ihre Position verteidigen. Wir sprechen mit der Journalistin Corinna Jessen über die vorläufigen Wahlergebnisse.

Autor/in: Barbara Peter, Redaktion: Salvador Atasoy