Grosse Not nach Taifun auf Philippinen

Nach dem Taifun auf den Philippinen muss man mit mehr als 10'000 Todesopfern rechnen. Die philippinische Regierung hat mehrere tausend Soldaten in die betroffenen Gebiete entsandt. Gleichzeitig treffen auch immer mehr Hilfsorganisationen auf den Philippinen ein.

Beiträge

Autor/in: Christoph Kellenberger