Handel zwischen Deutschland und der Schweiz bricht ein

Deutschland ist der wichtigste Handelspartner der Schweiz. Die Schweiz exportieren Uhren, Maschinen oder Medikamente. Deutschland wiederum beliefert uns ebenfalls mit Maschinen, aber auch mit Autos.

Grenzübergang Thayngen in Schaffhausen: LKW exportiert Waren nach Deutschland.
Bildlegende: Grenzübergang Thayngen in Schaffhausen: LKW exportiert Waren nach Deutschland. keystone

2012 ist dieser Handel über die deutsch-schweizerische Grenze hinweg aber massiv eingebrochen. Für Eric Sarasin, Präsident der Handelskammer Schweiz-Deutschland kommt der Einbruch nicht überraschend. Im Gespräch erläutert er die Gründe.

Autor/in: Eveline Kobler