Hiobsbotschaft für Zürich: Das Budget 2014 weist rote Zahlen aus.

Der neue grüne Zürcher Finanzvorsteher musste heute ein tiefrotes Budget präsentieren. So wird für 2014 mit einem Defizit von 214 Millionen Franken gerechnet.Kommt dieser Einbruch überraschend? SRF-Zürich Korrespondent Curdin Vinzenz dazu:

Zürichs Finanzvorsteher Leupi an der Budgetmedienkonferenz
Bildlegende: Zürichs Finanzvorsteher Leupi an der Budgetmedienkonferenz Keystone

Autor/in: Barbara Büttner, Redaktion: Iwan Santoro