«Hongkonger sind diszipliniert - das kommt den Protesten zugute»

In Hongkong gehen die Proteste weiter: Zehntausende besetzen die Strassen, fordern freie Wahlen und den Rücktritt des Regierungschefs. In öffentlichen Foren tauschen sich die Menschen aus. Mitten unter ihnen: der Theologie-Professor Tobias Brandner.

Mit Disziplin und Leidenschaft bei der Sache: Demonstranten in Hongkong.
Bildlegende: Mit Disziplin und Leidenschaft bei der Sache: Demonstranten in Hongkong. Keystone

Tobias Brandner, Professor für Theologie an der Chinese University of Hongkong, wohnt seit 18 Jahren in der Stadt.

Autor/in: Anna Lemmenmeier