«Internationales Strafgericht soll Giftgas-Einsatz untersuchen»

Ein ehemaliger Richter am Jugoslawien-Tribunal fordert, dass der internationale Strafgerichtshof den angeblichen Giftgas-Angriff in Syrien vor zwei Wochen untersucht.

Der ehemalige Richter Wolfgang Schomburg am Jugoslawien Tribunal (hier neben Carla Del Ponte) im November 2001.
Bildlegende: Der ehemalige Richter Wolfgang Schomburg am Jugoslawien Tribunal (hier neben Carla Del Ponte) im November 2001. keystone

Bereits im Januar hatte die Schweiz eine ähnliche Forderung gestellt: Mit einer Petition beim UNO-Sicherheitsrat wollte die Schweiz erreichen, dass der internationale Strafgerichtshof mögliche Kriegsverbrechen in Syrien untersucht. Doch damals stellte sich Russland quer.

Doch jetzt habe der Vorschlag wesentlich bessere Chancen durchzukommen, sagt der ehemalige Richter Wolfgang Schomberg.

Autor/in: Lorenzo Bonati, Redaktion: Simone Weber