Irak: Parlamentswahlen stärken Premier Nuri Maliki

Bei den Parlamentswahlen in Irak hat das Bündnis von Regierungs-Chef Nuri Maliki am meisten Mandate gewonnen. Von einer Parlamentsmehrheit ist Maliki aber weit entfernt. Die Journalistin Inga Rogg ist zur Zeit in Irak - sie erläutert den Ausgang der Wahlen.

Die Wahlen in Irak stärken Premier Maliki, aber nicht die Stabilität.
Bildlegende: Die Wahlen in Irak stärken Premier Maliki, aber nicht die Stabilität. Keystone

Inga Rogg berichtet für die Neue Zürcher Zeitung aus und über Irak.

Autor/in: Salvador Atasoy