Israel kritisiert Schweizer Bericht zu Arafats Tod als unseriös

Die Experten der Uni Lausanne haben im Leichnam des verstorbenen Palästinenserführers  eine unerwartet hohe Konzentration der radioaktiven Substanz POLONIUM festgestellt. Journalistin Gisela Dachs in Tel Aviv zu den Reaktionen im Nahen Osten.

Eine neue Untersuchung zeigt auf, dass Yassir Arafat vergiftet worden ist.
Bildlegende: Eine neue Untersuchung zeigt auf, dass Yassir Arafat vergiftet worden ist. Keystone

Autor/in: Susanne Schmugge, Redaktion: Iwan Santoro