Japans Fussballstar lässt die Kassen des FCB nicht klingeln

Der FC Basel spielt am Mittwoch Abend in der Champions League auswärts beim bulgarischen Club Ludogorets Rasgrad. Und dieses Spiel wird auch in Japan gespannt mitverfolgt - denn bei Basel spielt der Japaner Yoichiro Kakitani, der in seiner Heimat ein Superstar ist.

Das Bild zeigt Yoichiro Kakitani, den japanischen Fussballer beim FC Basel. Er rennt über den Fussballrasen.
Bildlegende: Dank Yoichiro Kakitani werden FC Basel-Spiele auch in Japan übertragen. Keystone

Der asiatische Markt wäre eigentlich interessant für Fussballclubs - aber kann der FC Basel von seinem Superstar dort profitieren?

Autor/in: Rachel Murith, Redaktion: Tina Herren